DaF in Griechenland

Mitglied Werden!

Αρχείο 2005 - 2015

Ημερίδα για το ÖSD στην Αθήνα την Κυριακή 26.01

Από 01.01.2014 ο κύριος φορέας του ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom Deutsch) στον ελλαδικό χώρο είναι η Σχολή Μωραΐτη με συνεργάτες τα Κέντρα Ξένων Γλωσσών Ευαγγελίδη (Αθήνα), το ÖSD Chios (Χίος) και το Κέντρο Ξένων Γλωσσών D-A-CH Johanna Konstantellou (Βόλος).

Την Κυριακή 26 Ιανουαρίου 2014, ώρα 10:00 διοργανώνεται Ημερίδα και Έκθεσης Γερμανικού Βιβλίου στη Σχολή Μωραΐτη.  Την ημερίδα θα προλογίσει η Πρέσβειρα της Αυστρίας στην Ελλάδα, κ. Melitta Schubert και οι εισηγήσεις θα γίνουν από τους υπεύθυνους του ÖSD στην Αυστρία και στην Ελλάδα.

Tagung
"ÖSD und das neue Zertifikat B1"
Sonntag, den 26.1.2014 in Athen

Programm:

10.00 – 10.15:    Eröffnung und Begrüßung
MMag. Maria-Christina Ruttner
Leiterin der Deutschen Abteilung der Moraitis Schule
ÖSD-Koordination in Griechenland
MMag. Antonis Kartalis
Leitung der Moraitis Schule
Mag. Melitta Schubert – Botschafterin der Bundesrepublik Österreich in Griechenland

10:15 – 11:15:    Vortrag: „Welches Deutsch lehren und prüfen wir?
Die Standardvarietäten des Deutschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ihre Rolle im DaF-Unterricht sowie in internationalen DaF-Prüfungen“
Dr. Manuela Glaboniat
Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache / Institut für Germanistik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Geschäftsführung und Wissenschaftliche Leitung ÖSD

11:00 – 11:45:    Die ÖSD-Prüfungen im Überblick
Dr. Manuela Glaboniat
Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache / Institut für Germanistik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Geschäftsführung und Wissenschaftliche Leitung ÖSD

12:00 – 13:00:    Pause

13:00 – 13:30:    Das ÖSD in Griechenland (Organisation, Prüfungen, Website, Anmeldungen)
MMag. Christina Ruttner
Leiterin der Deutschen Abteilung der Moraitis Schule
ÖSD-Koordination in Griechenland
Antonis Evangelidis
Informatiker, Geschäftsführung Evangelidis Sprachschulen, ÖSD-Partner

13:30 – 15:00:    Präsentation: Das neue Zertifikat B1
Testtheoretische Hintergründe und neue Ansätze
Dr. Helga Lorenz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin ÖSD

Anmeldung:
per Mail an: info@osd.gr
per Fax unter: 2106795091

Beschränkte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich
Teilnahmebestätigung wird auf  Wunsch ausgestellt.

Περισσότερες πληροφορίες μπορείτε να βρείτε στις ιστοσελίδες  www.osd.gr και  www.osd.at