DaF in Griechenland

Mitglied Werden!

ΕΠΙΚΑΙΡΟΤΗΤΑ

Ellinogermaniki Agogi Schule: 9. Internationale Konferenz für Deutsch als Fremdsprache in Griechenland: „Vielfalt im Unterricht“ – Grußwort der Präsidentin des Panhellenischen DeutschlehrerInnenverbandes Stephanie Bettina Alwine Thiele

Vielfalt im Unterricht  - dabei denkt man vor allem an die alltäglich erlebte Vielfalt der Lerntypen und Schülerpersönlichkeiten im Klassenzimmer.  In den Deutsch-Klassen sitzen Jugendliche mit  Lese- und Schreibschwächen neben Spitzenschülern; da gibt es Kinder mit Lernschwierigkeiten ebenso wie solche, die selbständig lernen und eifrig bei allem mitmachen; das Mädchen mit Interesse an Astronomie teilt sich die Bank mit dem Jungen, der am liebsten nur malen möchte. Diese Vielfalt bereitet vielen Lehrenden Kopfzerbrechen und vermittelt ihnen den Eindruck, dass ein „normaler“ Unterricht unmöglich geworden ist. 

Die Unterschiedlichkeit der Lernenden wird als Störung eines gewohnten und langjährig erprobten Ablaufs begriffen. Doch sie bedeutet vor allem eine Herausforderung für jeden Lehrenden, der heterogenen Lerngruppe mit einer größeren  Vielfalt an Methoden und Materialien zu begegnen. Nur wenn wir als Lehrende diese Herausforderung annehmen, ist die Vielfalt im Unterricht eine Bereicherung. Für die Lehrenden, weil sie dann allen Kindern gerecht werden und durch die Talente jedes Kindes immer wieder positiv überrascht werden können, und für die Lernenden, weil sie als unterschiedliche und eigenständige Persönlichkeiten ernst genommen und respektiert werden.  

Um diese Kompetenz der Lehrenden, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten und dem breiten Spektrum an Lernerpersönlichkeiten gerecht zu werden, soll es auf dieser Konferenz gehen. 

Darum hat die 9. Konferenz Deutsch als Fremdsprache am 08. und 09. September 2017 in Athen-Pallini das Motto „Vielfalt im Unterricht“. Sie bietet nicht nur ausgewiesenen Experten einen Rahmen für den fachlichen Austausch, sondern Lehrenden des Deutschen als Fremdsprache Möglichkeiten zur Weiterbildung. Ausrichter der Konferenz ist die Ellinogermaniki Agogi in Kooperation mit dem Goethe-Institut Athen, der Zentralstelle für Auslandsschulwesen und dem griechischen Deutschlehrerverband. Die Konferenz steht traditionell unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Athen.

Wir freuen uns auf die Beiträge von bekannten Hochschullehrern, erfahrenen Fortbildnern und kreativen Praktikern zu Themen, die uns in unserer täglichen Arbeit beschäftigen.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber wir bitten um vorherige Anmeldung.

Hier können Sie sich anmelden.

Hier können Sie den Flyer und das Plakat herunterladen.

Internetseite