DaF in Griechenland

Mitglied Werden!

Αρχείο 2005 - 2015

Atomkraft: Spätestens 2022 ist Schluss

Atomkraft: Spätestens 2022 ist Schluss Nach nur sieben Monaten hat die Koalition ihre im Herbst beschlossene Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke wieder einkassiert. Bis spätestens 2022 werden alle deutschen AKW stillgelegt. Für immer, wie Umweltminister Röttgen betont.
Der Koalitionsausschuss habe sich auf den Ausstieg aus der Kernkraft bis spätestens 2022 geeinigt, sagte Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) in der Nacht zu Montag. Die sieben ältesten derzeit abgeschalteten Atomkraftwerke und das Kernkraftwerk Krümmel blieben vom Netz. Die Brennelementesteuer bleibt erhalten. Ausdrücklich betonte Röttgen, dass der Prozess unumkehrbar sei. „Es wird keine Revisionsklausel geben“, sagte der CDU-Politiker.

Mehr im FOCUS, 30.05.11