DaF in Griechenland

Mitglied Werden!

Αρχείο 2005 - 2015

Athen am 1. April: Infotag für Deutschlehrende – Buchausstellung der DaF-Verlage, DAS PROGRAMM

Infotag für Deutschlehrende
Sonntag, 01. April 2012, 10.00–16.00 Uhr
Goethe-Institut Athen, Omirou 14–16

- Neues aus der Produktion der DaF-Verlage
- Tipps für den Einsatz im Unterricht
-
Podiumsdiskussion zum Thema „Mehr Chancen mit Deutsch“.
13:15-14:30 Uhr, Saal
Vertreter des öffentlichen Lebens stellen dar, welche Chancen das Erlernen einer Fremdsprache – hier der deutschen – auf dem griechischen Arbeitsmarkt bieten kann. Es sollen Modelle vorgestellt werden, wie Ausbildung und Sprachkenntnisse dazu beitragen können, die Ausgangspositionen zu verbessern.

Teilnehmende an der Podiumsdiskussion:
Dr. Nikos Georgiadis, Ministerium für Erziehung, lebenslanges Lernen und religiöse Angelegenheiten, stellv. Vorsitzender der nationalen Stelle für die Zertifizierung beruflicher Qualifikationen
Dr. Katharina Ochse, Auswärtiges Amt, Ref. 606-9 "Deutsch als Fremdsprache"
Dr. Antonis Karoumpis, Physiker, stellv. Bürgermeister für Erziehung und lebenslanges Lernen, Stadt Thessaloniki
Dr. Irini Poupaki, Direktorin des 1. Berufs-Oberstufengymnasiums Zografou
Prof. Hans B. Schlumm, Abteilung für Fremdsprachen und Übersetzungen, Deutsche Sprache, Ionische Universität
Grußwort von Dr. Matthias Makowski, Institutsleiter Goethe-Institut Athen



Das Programm