DaF in Griechenland

Mitglied Werden!

Αρχείο 2005 - 2017

International LGBTQ Film Festival in Thessaloniki [14.- 23.09.12]

14. Kulturpanorama Thessaloniki - International LGBTQ Film Festival

Bereits zum vierzehnten Mal stellt sich das LGBT Kulturpanorama dem Publikum in Thessaloniki vor. Im Filmmuseum von Thessaloniki (Hafen) werden vom 14. bis 23. September über 20 Filme präsentiert. Ziel ist Berührungsängste gegenüber Homosexualität abzubauen und gleichgeschlechtliche Partnerschaften ins Blickfeld zu rücken. Das Goethe-Institut unterstützt auch dieses Jahr das Kulturpanorama mit dem Film von Tom Tykwer (Lola rennt, Das Parfüm) „Drei“:

Seit 20 Jahren sind Hanna und Simon ein Paar. Sie leben in Berlin, nebeneinander und miteinander in kämpferischer Harmonie. Sie sind attraktiv, modern, gereift, kinderlos, kultiviert, ernüchtert. Fremdgehen, Kinderwunsch, Zusammenziehen, Fehlgeburten, Flucht und Rückkehr: die Kulturmoderatorin und der Kunsttechniker haben vieles hinter sich, aber nicht mehr ganz so viel vor. Bis sich beide, ohne voneinander zu wissen, in denselben Mann verlieben, Adam.

14.09.2012 – 23.09.2012

Filmmuseum Thessaloniki (Hafen)

In Zusammenarbeit mit SIMPRAXI Partnership for Gender Issues

Filmvorführungen „DREI“ (Deutschland 2011, 119min.):

14.09: 21.30 Uhr
16.09: 21.30 Uhr
17.09: 17.30 Uhr


 
Eintritt: 5,00 €
Tagesticket: 8,00 €
Zwei Tagestickets: 12,00 €

Mit griechischen Untertiteln